Syrien Dschihadisten nehmen wichtiges Ölfeld ein

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat in Syrien ein wichtiges Ölfeld eingenommen. Die Dschihadisten beherrschen in dem Land laut Menschenrechtlern nun ein Gebiet, fünfmal so groß wie der Libanon.
Dschihadisten im Norden Syriens: Ölfeld kampflos von Nusra-Front übergeben

Dschihadisten im Norden Syriens: Ölfeld kampflos von Nusra-Front übergeben

Foto: STRINGER/ REUTERS
kes/dpa