Uno-Ermittlungen Hinweise auf weiteren Giftgasangriff in Syrien

Kurz vor der tödlichen Attacke auf die Kleinstadt Chan Scheichun hat es im März offenbar einen weiteren Giftgasvorfall in Syrien gegeben. Dabei sei laut Uno das Nervengift Sarin eingesetzt worden.
aev/AFP