Pfeil nach rechts

Syrien-Krieg US-Militär will notfalls auch Assads Armee bombardieren

Vom US-Militär ausgebildete Rebellen sollen in Nordsyrien eine Sicherheitszone errichten. Das Pentagon will die Aufständischen nicht nur vor dem "Islamischen Staat" schützen - notfalls will die Luftwaffe auch Angriffe der syrischen Armee abwehren.
US-Kampfjet über Syrien (Archivbild): "Schutz gegen jeden Angreifer"

US-Kampfjet über Syrien (Archivbild): "Schutz gegen jeden Angreifer"

AP/dpa
syd/Reuters