Syrischer Bürgerkrieg USA liefern Waffen an Rebellen

Die Syriengespräche in Genf gehen kaum voran. Der Bürgerkrieg steckt seit Monaten in einer Pattsituation: Weder die Assad-Truppen noch die Rebellen sind in der Lage, den Gegner zu schlagen. Jetzt rüsten die USA Oppositionskämpfer mit leichten Waffen aus - auch mit Panzerabwehrraketen.
Kämpfer der Opposition in Aleppo: USA finanzieren Rüstungslieferungen

Kämpfer der Opposition in Aleppo: USA finanzieren Rüstungslieferungen

ZEIN AL-RIFAI/ AFP
heb/Reuters/dpa