Kampf gegen den IS Viele Zivilisten bei US-geführten Angriffen in Syrien getötet

Die US-geführte Koalition hat bei einem Luftangriff gegen die Terrororganisation "Islamischer Staat" in Syrien mindestens 38 Zivilisten getötet. Das berichten Augenzeugen.
syd/AFP/dpa