Deutsche Haltung zum Angriff in Syrien Zaudern und zustimmen

Wie positioniert sich Deutschland in der Syrienkrise? Die Kanzlerin billigt die Luftangriffe, der Außenminister wirbt für eine politische Lösung - und das Staatsoberhaupt wendet sich direkt an zwei Staaten.
Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
Syrien: Angriff in der Nacht
Foto: Hassan Ammar/ dpa
Fotostrecke

Syrien: Angriff in der Nacht

mxw/dpa/Reuters