Syrien "Fassbomben" töten viele Menschen auf Gemüsemarkt

Mindestens 21 Menschen sind bei einem Luftangriff auf die nordsyrische Stadt Aleppo ums Leben gekommen, darunter auch Kinder. Laut einer Rebellen-nahen Menschrechts-Organisation warfen Regierungstruppen sogenannte Fassbomben auf einen Gemüsemarkt in der Altstadt ab.
Suche nach Überlebenden nach dem Bombenabwurf in Aleppo: Mindestens vier Kinder unter den Opfern

Suche nach Überlebenden nach dem Bombenabwurf in Aleppo: Mindestens vier Kinder unter den Opfern

Foto: STRINGER/ REUTERS
bor/Reuters/AFP/AP