Krieg in Syrien Zwei russische Soldaten bei Beschuss von Militärbasis getötet

Ein Angriff auf den wichtigsten Militärflugplatz Syriens hat zwei russische Soldaten das Leben gekostet. Auf dem eigentlich gut gesicherten Gelände schlugen Mörsergranaten ein, es entstand offenbar großer Schaden.
Russlands Präsident Putin bei einer Parade in Hmeimim im Dezember

Russlands Präsident Putin bei einer Parade in Hmeimim im Dezember

Foto: AP/ Sputnik/ Kremlin
cht/dpa