Syrien Assad kann Chemiewaffen binnen Stunden einsetzen

Der BND warnt vor der Gefahr durch syrische Chemiewaffen. Laut einer Einschätzung des Geheimdienstes, die dem SPIEGEL vorliegt, könnte die Armee ihr Arsenal bei einem Befehl Assads innerhalb weniger Stunden zum Einsatz bringen. Insgesamt soll das Regime über 1000 Tonnen C-Waffen verfügen.
Syrischer Soldat mit C-Waffen-Schutzkleidung: Bestand von 1000 Tonnen

Syrischer Soldat mit C-Waffen-Schutzkleidung: Bestand von 1000 Tonnen

Corbis