Krieg in Syrien Opposition grenzt sich von radikalen Islamisten ab

Syriens Exil-Opposition kommt einer lang erwarteten Forderung nach: Die Gegner von Präsident Assad haben sich deutlich von radikalen Islamisten distanziert. Der Uno-Sondergesandte Brahimi traf sich erstmals seit zehn Monaten mit dem syrischen Staatsoberhaupt.
Die syrische Flagge in Aleppo: Exil-Opposition distanziert sich von Islamisten

Die syrische Flagge in Aleppo: Exil-Opposition distanziert sich von Islamisten

Foto: MUZAFFAR SALMAN/ REUTERS
vek/dpa/AFP