Kampf um Syrien: Jagd auf die Deserteure
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Kampf um Syrien: Jagd auf die Deserteure

Syrische Deserteure gegen Assad Im Wadi der Nebel-Kämpfer

Immer wieder greifen sie die Truppen des Assad-Regimes an, geschützt von Nacht und Nebel. Die Kämpfer der Freien Syrischen Armee sind desertiert, weil sie nicht auf Zivilisten schießen wollten. Doch der Preis ist hoch: Die Männer leben verschanzt im Gebirge, ihre Familien werden terrorisiert.