Syrische Flüchtlingskinder Schon Sechsjährige müssen arbeiten

Sie schuften auf Feldern, in Backstuben und Werkstätten: Immer mehr syrische Flüchtlingskinder werden einem neuen Bericht zufolge zum Arbeiten gezwungen - und werden darüber krank. Oft ernähren die Kinder ihre ganze Familie.
Syrische Kinder tragen Wassereimer im Flüchtlingslager Zaatari

Syrische Kinder tragen Wassereimer im Flüchtlingslager Zaatari

Foto: KHALIL MAZRAAWI/ AFP
anr/Reuters