Widerstandshochburg Homs: Tote, Hunger, Angst
Foto: AFP/ YouTube
Fotostrecke

Widerstandshochburg Homs: Tote, Hunger, Angst

Syrische Protesthochburg Homs Eine Stadt wird ausgelöscht

Die Bewohner der syrischen Stadt Homs kämpfen um ihr Leben. Seit sechs Tagen steht das Zentrum des Widerstands gegen Assad unter Dauerbeschuss der Armee. Fliehen können die Menschen nicht, alle Zugangsstraßen sind abgesperrt, Lebensmittel werden knapp, Ärzte fehlen. Beobachter sprechen von einer humanitären Katastrophe.
anr/AFP/dpa/dapd/Reuters