Pfeil nach rechts

Übergelaufener syrischer Botschafter "Ich kämpfe jetzt für die Revolution"

Der syrische Botschafter im Irak hat sich von Präsident Assad losgesagt - und erklärt per Videobotschaft sein Überlaufen zu den Rebellen: Seine Loyalität gelte dem Volk, nicht einem "Diktator, der seine Leute tötet". Der Westen stellt dem Regime in Damaskus ein neues Ultimatum.
Übergelaufener syrischer Botschafter: "Ich kämpfe jetzt für die Revolution"

Übergelaufener syrischer Botschafter: "Ich kämpfe jetzt für die Revolution"

REUTERS/ Al-Jazeera
fab/dapd/dpa/AFP/Reuters