Tabu-Bruch Guttenberg spricht von Krieg in Afghanistan

Die Leichen von drei gefallenen Bundeswehrsoldaten sind zurück in der Heimat. Verteidigungsminister Guttenberg weist Kritik an der Ausstattung der Truppe zurück. Und räumt erstmals ein, man könne "umgangssprachlich von Krieg" in Afghanistan reden.
Tabu-Bruch: Guttenberg spricht von Krieg in Afghanistan

Tabu-Bruch: Guttenberg spricht von Krieg in Afghanistan

Foto: DDP
Afghanistan: Gefechte in Kunduz
Foto: STRINGER/AFGHANISTAN/ REUTERS
Fotostrecke

Afghanistan: Gefechte in Kunduz

Ostermärsche: Friedensaktivisten fordern Abzug aus Afghanistan
Foto: ddp
Fotostrecke

Ostermärsche: Friedensaktivisten fordern Abzug aus Afghanistan

ffr/AFP/dpa/apn