Tabuwort Russischer Politiker verbietet "Finanzkrise"

Ein russischer Verwaltungschef hat in seiner Region das Wort "Finanzkrise" auf den Index gesetzt. Beamte dürfen die Vokabel ab sofort nicht mehr benutzen - sonst droht Entlassung.
amz/AFP
Mehr lesen über