BND-Bericht Taliban profitieren von Drogenanbau in Afghanistan

So viel Marihuana-Anbau und Heroinlieferanten wie in keinem anderen Land: Laut einem BND-Bericht wird der Drogenhandel immer mehr zu einer Gefahr für Afghanistan - Sicherheit und Wirtschaft in dem Land leiden, die Taliban profitieren.
Marihuana-Pflanzen in Afghanistan: "Unterschiedliche bewaffnete Gruppierungen finanziert"

Marihuana-Pflanzen in Afghanistan: "Unterschiedliche bewaffnete Gruppierungen finanziert"

Foto: Paula Bronstein/ Getty Images
lgr/dpa