Proteste in Sofia Tausende Bulgaren fordern Rücktritt des Premiers

Bulgariens Regierungschef Plamen Orescharski ist erst seit drei Wochen im Amt. Er hat einen umstrittenen Medienmogul zum Geheimdienstchef gemacht - und damit trotz einer Entschuldigung die Bürger erzürnt. Tausende forderten bei einer Demonstration seinen Rücktritt.
Demonstranten in Sofia: Wut auf die neue Regierung

Demonstranten in Sofia: Wut auf die neue Regierung

Foto: NIKOLAY DOYCHINOV/ AFP
kgp/dpa/AFP