Im Winterchaos Senator Cruz räumt Mexikotrip ein – weil er ein »guter Vater« sein wollte

Schnee und Eis haben Texas im Griff, zahlreiche Menschen sind gestorben. Senator Ted Cruz trat derweil eine private Reise nach Mexiko an – und liefert nun eine bemerkenswerte Erklärung.
Ted Cruz (vergangene Woche im US-Kapitol)

Ted Cruz (vergangene Woche im US-Kapitol)

Foto: JABIN BOTSFORD / AFP
DER SPIEGEL
DER SPIEGEL
jok/dpa