Teheran Zehntausende Iraner protestieren trotz Demo-Verbot

Sie trotzen der Gewalt und warten auf eine Ansprache ihres Kandidaten, Hossein Mussawi: In Irans Hauptstadt Teheran haben sich trotz eines Verbotes Gegner der Regierung Ahmadinedschad versammelt. Die Demonstranten skandierten Slogans und werfen dem Regime Wahlbetrug vor.

Republik Iran

sac/dpa/Reuters/AP