Terror-Anklage Die Möchtegern-Osamas aus Miami

Das US-Justizministerium präsentiert die Verhaftung von sieben Männern in Miami, die angeblich ein Attentat auf den Sears Tower verüben wollten, als einen Schlag gegen al-Qaida. In der Anklage zeigt sich die Gruppe jedoch eher als großmäulige Dilettanten.