Terror in Istanbul Selbstmordanschlag galt der türkischen Polizei

Istanbul im Ausnahmezustand: Der Selbstmordanschlag in der Innenstadt mit mindestens 32 Verletzten galt offenbar der Polizei. Der Attentäter soll versucht haben, in einen geparkten Polizeiwagen einzusteigen. Weil ihm das nicht gelang, zündete er die Bombe.
Terror in Istanbul: Selbstmordanschlag galt der türkischen Polizei

Terror in Istanbul: Selbstmordanschlag galt der türkischen Polizei

Foto: MURAD SEZER/ REUTERS
Terroranschlag in Istanbul: "Eine schreckliche Explosion"
Foto: STRINGER/TURKEY/ REUTERS
Fotostrecke

Terroranschlag in Istanbul: "Eine schreckliche Explosion"

jjc/dapd