Icon: Spiegel
SPIEGEL TV News

Terror in Moskau "Sie haben geschrien, überall war Rauch"

Verletzte wollen nur noch raus aus den Bahnhöfen, verstörte Menschen laufen weinend durch die Straßen: Nach den Anschlägen auf zwei Metro-Stationen steht Moskau unter Schock. Der Terrorplot folgte einem perfiden Plan - die Selbstmordattentäterinnen schlugen mitten in der Rushhour zu.
Metro in Moskau: Anschläge in der Rushhour
Foto: Dmitry Lovetsky/ AP
Fotostrecke

Metro in Moskau: Anschläge in der Rushhour