Arsenal der Pariser Attentäter Kalaschnikow für 1000 Euro

Die Attentäter von Paris waren mit Waffen aus dem ehemaligen Ostblock ausgerüstet. Sie seien auf dem Schwarzmarkt problemlos zu beschaffen, berichtet ein französischer Anti-Terror-Experte. Woher die Täter das Geld hatten? Sie nahmen einen Kredit auf.
Schusswechsel der Täter mit der Polizei: Woher kamen die Waffen?

Schusswechsel der Täter mit der Polizei: Woher kamen die Waffen?

Foto: ANNE GELBARD/ AFP