Terror in Paris Supermarkt-Betreiber will nach Israel auswandern

Vier Menschen starben beim Anschlag auf einen koscheren Supermarkt in Paris, jetzt will der Betreiber offenbar das Land verlassen. Laut einem Zeitungsbericht plant er, nach Israel auszuwandern - so wie immer mehr Juden aus Frankreich.
Trauernder Mann mit Kippa am Tatort: Vier Juden starben bei der Geiselnahme

Trauernder Mann mit Kippa am Tatort: Vier Juden starben bei der Geiselnahme

KENZO TRIBOUILLARD/ AFP
anr/AFP