Terror in Saudi-Arabien Al-Qaidas neues Schlachtfeld

Wieder hat es einen Anschlag gegen westliche Einrichtungen in Saudi-Arabien gegeben. Mindestens 16 Menschen starben, darunter neun Ausländer. Das Terrornetzwerk al-Qaida hat sich zu dem Anschlag bekannt. Der Angriff gehört zur neuen Strategie der al-Qaida, das Wüstenreich mit Terror zu überziehen.
Von Yassin Musharbash