Terror-Propaganda im Internet Dschihadist und Dilettant

Mit einem islamistischen Drohvideo verbreitete er im März 2007 in Deutschland und Österreich Sorge vor Terroranschlägen. Doch Mohamed M., der mutmaßliche Chef der "Globalen Islamischen Medienfront", agierte dabei so unvorsichtig, dass Ermittler seine Spur aufnahmen.
Von Yassin Musharbash
Mehr lesen über