Terror-Propaganda im Irak Der Sniper mit der Strichliste

Ein Schuss, ein US-Soldat sinkt zu Boden, der Schütze entkommt. Die "Islamische Armee im Irak" hat im Internet einen neuen Film ihrer Mordattentate veröffentlicht, der perfide wie nie den Tod von 600 Amerikanern proklamiert. Die Kunstfigur "Juba" wird als Meister-Sniper gefeiert.
Von Yassin Musharbash
Mehr lesen über