Terrorfahndung Behörden riegeln nach Anschlag Mallorca ab

Stillstand auf Mallorca: Die spanischen Behörden haben die Ferieninsel nach dem Anschlag auf die Guardia Civil abgesperrt. Flughäfen und Häfen wurden geschlossen, damit die mutmaßlichen Terroristen nicht fliehen können. Bei der Explosion waren zwei Polizisten getötet worden.

Mallorca

ffr/AFP/AP/Reuters/dpa