Terrorgefahr im Jemen Westliche Botschaften rüsten sich gegen Attacken

Für Ausländer wird die Situation im Jemen immer bedrohlicher. Die USA haben Hinweise, dass al-Qaida einen Anschlag plant. Amerikaner und Briten schlossen ihre Botschaften, die deutsche und die spanische Vertretung haben ihre Sicherheitsvorkehrungen verstärkt.
Terrorgefahr im Jemen: Westliche Botschaften rüsten sich gegen Attacken

Terrorgefahr im Jemen: Westliche Botschaften rüsten sich gegen Attacken

Foto: Yahya Arhab/ dpa
Jemen: Im Visier der Anti-Terror-Kämpfer
Foto: Yahya Arhab/ dpa
Fotostrecke

Jemen: Im Visier der Anti-Terror-Kämpfer

kgp/dpa/AFP/dpa-AFX