Pfeil nach rechts

Nach Messerattacke Australischer Polizist erschießt Terrorverdächtigen

In Melbourne ist ein 18-Jähriger vor einer Polizeiwache erschossen worden. Der Mann soll ein Sympathisant der IS-Terrormiliz gewesen sein und den Auftrag gehabt haben, einen Polizisten zu enthaupten.
Tatort in Melbourne: Polizei spricht von Selbstverteidigung

Tatort in Melbourne: Polizei spricht von Selbstverteidigung

DPA
vet/dpa/AFP