Terrorwarnung Qaida-Chef soll Anschlag angeordnet haben

Die USA haben aus Sorge vor Terrorangriffen mehrere Botschaften geschlossen. Dahinter steckt laut Zeitungsberichten ein abgehörtes Telefonat zwischen dem Chef von al-Qaida und seinem Vertreter auf der Arabischen Halbinsel. Darin soll Aiman al-Sawahiri einen Anschlag angeordnet haben.
Qaida-Chef Aiman al-Sawahiri (undatiertes Archivbild): Berichte über Anschlagsorder per Telefon

Qaida-Chef Aiman al-Sawahiri (undatiertes Archivbild): Berichte über Anschlagsorder per Telefon

Foto: DPA/ Intelcenter
fab/AFP/dpa/Reuters