Proteste in Thailand Der König, der nie da ist

In Thailand gibt es bei Demonstrationen erstmals öffentliche Kritik am König – obwohl hohe Haftstrafen drohen. Vor allem junge Thais haben genug von einem Monarchen, der sein Land in der Krise alleine lässt.
Regierungsmitglieder vor einem Porträt des thailändischen Königs in Bangkok: Noch nie war die Monarchie so unbeliebt

Regierungsmitglieder vor einem Porträt des thailändischen Königs in Bangkok: Noch nie war die Monarchie so unbeliebt

Foto: DIEGO AZUBEL/EPA-EFE/Shutterstock
Anti-Regierungsproteste Anfang August in Bangkok: Keine Geduld mehr mit dem König

Anti-Regierungsproteste Anfang August in Bangkok: Keine Geduld mehr mit dem König

Foto: Lauren DeCicca/ Getty Images
Proteste gegen die Regierung unter Premier Prayuth Chan-ocha : Keine Lust mehr auf Scheindemokratie

Proteste gegen die Regierung unter Premier Prayuth Chan-ocha : Keine Lust mehr auf Scheindemokratie

Foto: ATHIT PERAWONGMETHA/ REUTERS
König Maha Vajiralongkorn beim Thailand-Besuch im April 2020: 24-stündiger Trip

König Maha Vajiralongkorn beim Thailand-Besuch im April 2020: 24-stündiger Trip

Foto: ATHIT PERAWONGMETHA/ AFP
Anti-Regierungsprotete Anfang August 2020 in Bangkok: Der bisher weiteste Schritt

Anti-Regierungsprotete Anfang August 2020 in Bangkok: Der bisher weiteste Schritt

Foto: Watcharawit Phudork/ imago images/ZUMA Wire