Thailand Verfassungsgericht spricht Oppositionspartei von Anti-Monarchie-Vorwürfen frei

Sie sollen Aktionen zum Sturz des Königs geplant und sich mit dem angeblichen Geheimbund der Illuminati verbündet haben: Mitglieder der drittgrößten Partei Thailands mussten sich deshalb vor Gericht verantworten.
Politiker Thanathorn Juangroongruangkit mit seinen Anhängern: Immer neue Vorwürfe

Politiker Thanathorn Juangroongruangkit mit seinen Anhängern: Immer neue Vorwürfe

ATHIT PERAWONGMETHA/ REUTERS