Theresa May über geplantes Binnenmarktgesetz "Ich kann dieses Gesetz nicht unterstützen"

Boris Johnson will Brexit-Abmachungen mit der EU über ein Gesetz teilweise aushebeln. Nun kritisiert seine Vorgängerin den Plan - und sieht "die Integrität des Vereinigten Königreichs" in Gefahr.
Ex-Premierministerin May über das von Boris Johnson geplante Binnenmarktgesetz (Archivfoto): "Unsagbarer Schaden für den Ruf Großbritanniens"

Ex-Premierministerin May über das von Boris Johnson geplante Binnenmarktgesetz (Archivfoto): "Unsagbarer Schaden für den Ruf Großbritanniens"

Foto: Francisco Seco / dpa
fek/dpa/Reuters