Tibet-Krise China legt angebliche Beweise über Dalai Lama als "Drahtzieher" vor

China gibt dem Dalai Lama die Schuld an dem Aufstand in Tibet - und hat angebliche Beweise dafür veröffentlicht: Die exiltibetische Regierung soll zum Verteilen von Flugblättern für einen Aufstand aufgerufen haben. Die Quelle der Behauptungen: Das Geständnis eines "Verdächtigen".
Mehr lesen über