Tibet-Krise Dalai Lama will mit China reden - Peking blockt ab

Der Dalai Lama sucht wegen der Gewalt in Tibet den Kontakt mit Peking. Aber Chinas Führung hält nichts von solchen Gesprächen. Stattdessen protestiert sie gegen ein vom britischen Premier Brown geplantes Treffen mit dem geistlichen Oberhaupt.