Pfeil nach rechts

Timoschenko-Prozess EU schickt Ex-Staatschef als Beobachter

Kiew ist offenbar einverstanden: Das EU-Parlament sendet zwei hochrangige Beobachter zum Berufungsverfahren gegen Julija Timoschenko in die Ukraine. Der Gesundheitszustand der 51-Jährigen ist weiter kritisch: Die Ex-Regierungschefin ist wohl unheilbar krank.
Timoschenko: Hochrangige Prozessbeobachter sollen fairen Prozess sicherstellen

Timoschenko: Hochrangige Prozessbeobachter sollen fairen Prozess sicherstellen

DPA
lei/dpa/dapd