Tod eines Farc-Rebellen Ecuador und Venezuela brechen diplomatische Beziehungen zu Kolumbien ab

Die Spannungen wegen des kolumbianischen Militäreinsatzes in Ecuador wachsen: Venezuela und Ecuador haben die diplomatischen Beziehungen zu Kolumbien beendet. Auch Brasilien schaltete sich in den Konflikt ein und forderte eine "bedingungslose Entschuldigung" des Landes.