Todesschüsse auf Jugendlichen Schwere Krawalle erschüttern Griechenland

Die Polizei spricht von Notwehr, Augenzeugen von Mord: In Athen hat ein Polizist einen 15-jährigen Demonstranten erschossen. Jetzt kam es in mehreren griechischen Städten zu schweren Ausschreitungen. Randalierer zerstörten Autos und Geschäfte.
dab/AP/dpa