Todesursache Gaddafi starb an Lähmung des Atemzentrums

Die Todesursache von Libyens Diktator steht fest: Nach SPIEGEL-Informationen ist Gaddafi gestorben, weil Gehirnteile eingeklemmt wurden. Dadurch kam es zur Lähmung der Atmung. Die Obduktion zeigte einen sonst erstaunlich gut erhaltenen Körper.
Muammar Gaddafi auf dem Weg ins Krankenhaus: Finale Diagnose

Muammar Gaddafi auf dem Weg ins Krankenhaus: Finale Diagnose

Foto: Str/ dpa