Tötungseinsätze in Afghanistan Bundeswehr lieferte Namen für Taliban-Jagdliste

Die Bundeswehr ist stärker in die Einsätze zur gezielten Tötung von Aufständischen in Afghanistan verwickelt als bisher bekannt. Nach SPIEGEL-Informationen hat Deutschland mehrere Namen auf die Jagdliste setzen lassen. Mindestens ein Taliban-Kommandeur wurde danach von US-Spezialkräften getötet.
Bundeswehrsoldat in Afghanistan: Namen auf der Jagdliste

Bundeswehrsoldat in Afghanistan: Namen auf der Jagdliste

Foto: ddp
Gefechtszone Afghanistan: Bilder eines Krieges
Foto: GORAN TOMASEVIC/ REUTERS
Fotostrecke

Gefechtszone Afghanistan: Bilder eines Krieges