Pfeil nach rechts
Thomas Hüetlin
Thomas Hüetlin

Tony Blair und die Irak-Invasion Busenfreund des Kriegstreibers

Tony Blair wollte US-Präsident Bush ganz nah sein und hinterging dafür seine Wähler. Ein Untersuchungsbericht entlarvt, wie die fatale Allianz den Irak in ein Chaos stürzte, das bis heute nachhallt - ein historisches Versagen.
Tony Blair (r.) mit George W. Bush im Jahr 2001

Tony Blair (r.) mit George W. Bush im Jahr 2001

AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Briten und Irakkrieg: Chronologie einer verheerenden Invasion
REUTERS

Fotostrecke

Briten und Irakkrieg: Chronologie einer verheerenden Invasion