Tote und Verletzte in Bangkok Machtkampf in Thailand eskaliert

Der politische Konflikt in Thailand droht außer Kontrolle zu geraten. Bei einem Granatenanschlag in Bangkok sollen drei Menschen getötet und Dutzende verletzt worden sein. Die Regierung brachte Hunderte Soldaten und Polizisten gegen die oppositionellen Rothemden in Stellung.
Tote und Verletzte in Bangkok: Machtkampf in Thailand eskaliert

Tote und Verletzte in Bangkok: Machtkampf in Thailand eskaliert

Foto: David Guttenfelder/ AP
Fotostrecke

Krise in Thailand: Tödliche Granaten

Foto: Wason Wanichakorn/ AP
als/APN/dpa
Mehr lesen über