Tragödie von Smolensk Polnische Besatzung war schuld am Flugzeugabsturz

Polen übernimmt die Hauptverantwortung für das Flugunglück im russischen Smolensk. Einem Ermittlungsbericht der Regierung zufolge starben der damalige Präsident Kaczynski und 95 weitere Passagiere, weil die Crew schlecht ausgebildet war. Jetzt tritt der Verteidigungsminister zurück.
Polnische Präsidentenmaschine nach dem Unglück: 96 Menschen kamen ums Leben

Polnische Präsidentenmaschine nach dem Unglück: 96 Menschen kamen ums Leben

Foto: REUTERS
lgr/dpa/AFP