Transatlantische Beziehungen Fischer ist mit seiner Gut-Wetter-Tour zufrieden

Nein, George W. Bush schneite während des Gesprächs mit Vizepräsident Cheney nicht ins Zimmer. Eine Einladung für Kanzler Schröder gab es nicht, und die Amerikaner hofften ihrerseits vergeblich auf eine Zusage für deutsche Militärhilfe im Irak. Und trotzdem: Joschka Fischer betrachtet seinen Besuch in den USA als vollen Erfolg.