Trauerfeier für Thatcher Großbritannien brüskiert argentinische Präsidentin

Argentiniens Präsidentin ist unerwünscht. Zur Trauerfeier für die verstorbene Margaret Thatcher ist Cristina Kirchner nicht eingeladen. Die ohnehin gespannten Beziehungen zwischen London und Buenos Aires dürften darunter leiden, aber Großbritannien hat eine gute Ausrede.
Präsidentin Kirchner (bei einer Ehrung für die argentinischen Gefallenen des Falkland-Krieges): Immer Ärger mit London

Präsidentin Kirchner (bei einer Ehrung für die argentinischen Gefallenen des Falkland-Krieges): Immer Ärger mit London

Foto: STRINGER/ARGENTINA/ REUTERS
Falkland-Inseln 1982: Schlacht um den Archipel
Foto: A3077 epa afp/ dpa
Fotostrecke

Falkland-Inseln 1982: Schlacht um den Archipel

Margaret Thatcher ist tot: Die Eiserne Lady
Foto: Gerald Penny/ AP/dpa
Fotostrecke

Margaret Thatcher ist tot: Die Eiserne Lady

kgp/Reuters