SPIEGEL ONLINE

Trauerzug für Kim Jong Il Zehntausende Nordkoreaner beweinen ihren "Geliebten Führer"

Der Sarg war mit weißen Blumen und einer roten Flagge geschmückt, 21 Salutschüsse wurden zu Ehren des Verstorbenen abgefeuert: In Nordkorea haben Zehntausende Abschied von Kim Jong Il genommen. Die bombastisch inszenierte Zeremonie gab Hinweise auf die künftigen Machtverhältnisse.
Fotostrecke

Pompöses Staatsbegräbnis: Tränen für Kim Jong Il

Foto: DPA/ KCNA
hen/Reuters/dpa/AFP/dapd