Anti-IS-Koalition "Es gibt keine Exit-Strategie"

Wie besiegt man den "Islamischen Staat"? Auf dem Treffen der Nato-Außenminister herrschte nur in einem Punkt Einigkeit: Luftangriffe allein reichen nicht. Doch über den Einsatz von Bodentruppen will trotzdem niemand ernsthaft reden.
Französischer Flugzeugträger "Charles de Gaulle": "Es gibt keine Exit-Strategie"

Französischer Flugzeugträger "Charles de Gaulle": "Es gibt keine Exit-Strategie"

Foto: ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/ AFP
Fotostrecke

Anti-IS-Kampf: Die falschen Hoffnungen auf Syriens Armee

Foto: SANA/ REUTERS