Corona-Politik in Tschechien Rund 10.000 Infizierte pro Tag - bei nur 10,7 Millionen Einwohnern

Mit strengen Maßnahmen hat Tschechien die Corona-Zahlen zu Beginn der Pandemie unter Kontrolle gebracht - und dann schnell die Regeln gelockert. Zu früh? Ministerpräsident Babis sagt: "Die Zahlen sind katastrophal."
Warten auf die Bahn in Prag: Seit Anfang Oktober gilt wieder der Notstand in Tschechien

Warten auf die Bahn in Prag: Seit Anfang Oktober gilt wieder der Notstand in Tschechien

Foto: 

VÌt äim·nek / dpa